Campaigns

Liberte-info.net About us Publications Questions Houw to helpr Contact information

Free Assange Now campaign

Note: We are in no relation whatsoever with Julian Assange, Wikileaks or anyone close to them. This campaign is the sole initiative of our nonprofit organization. We hope people will join this movement, as we believe this is the last chance to change Assange's bleak fate.

Vor einem Jahr erklärten die USA und die schwedische Regierung Krieg gegen das Recht der Menschen, die Wahrheit über das, was sie im Namen ihres Volkes tatsächlich tun, zu hören - mit aktiver Komplizenschaft der australischen und britischen Regierungen und der passiven Komplizenschaft der Europäischen Union.

Dieser Krieg begann, als ein schwedischer Staatsanwalt ein EU-Instrument, den Europäische Haftbefehl gegen Julian Assange, Gründer und Leiter von Wikileaks, obwohl in seinem Fall illegal, benutzte. Wikileaks ist eine non-Profit-Organisation und veröffentlicht Dokumente von Informanten nach sorgfältiger Überprüfung ihrer Authentizität und ihrer Auswirkungen.

Seitdem wurde Assange inhaftiert und ist neben zahlreichen juristischen Belästigungen, geschmacklosen Formen des Rufmords, offenen Aufforderungen seiner Ermordung – in nationalen und internationalen Medien, unter anderem von Sarah Palin, Radiomoderator Rush Limbaugh oder Tom Flanagan, ein Berater des kanadischen Premierministers- ausgesetzt. Assange wird seit mehr als einem Jahr gezwungen 24 Stunden am Tag eine elektronische Fussfessel zu tragen und muss jeden Morgen bei einer Polizeistation mehrere Meilen von seinem derzeitigen Standort entfernt erscheinen. Dies scheint ein Weg zu sein Assange in der Öffentlichkeit als einen Verbrecher zu brandmarken.

Zahlreiche Verurteilungen dieser Behandlung und Forderungen nach fairer Vernunft haben versucht diesem Skandal ein Ende zu setzen. 2011 wurde er für den Friedensnobelpreis nominiert und gewann ausserdem den Walkley Award für seine herausragenden journalistischen Leistungen und die Goldmedaille für Frieden und Gerechtigkeit der Sydney Peace Foundation, mit der vorher nur Nelson Mandela, der 14. Dalai Lama und Daisaku Ikeda ausgezeichnet wurden. Trotzdem geniessen die meisten, deren Verbrechen von Wikileaks exponiert wurden, Straffreiheit und Privilegien-vor allem jene von hohem Rang im US-politischen und unternehmerischen Bereich und Assange ist immer noch in Haft.

Wie Assange selbst sagte, wenn der US-Regierung die Tatsache nicht gefällt, dass ihr Fehlverhalten in der Öffentlichkeit bekannt wird, hätte es sein Verhalten zeitgerecht überdenken sollen.

Wenn keine Abschreckung zustande kommt, ist das Schicksal von Assange bekannt: Die Auslieferung nach Schweden, wo er kein faires Verfahren erwarten kann. Schweden will versuchen das Verfahren gegen ihn hinter verschlossenen Türen stattfinden zu lassen. Die engen Verbindung der schwedischen politischen Elite mit US-amerikanischen politischen, militärischen und industriellen Machthaltern, sowie die rechtlichen und grundlegenden Menschenrechtsverletzungen, die diesen Fall von Anfang an beherrscht haben, lassen leider ebenfalls diesen Schluss zu.

Nach Erkundung nahezu aller rechtlichen Mittel und dem Übrigbleiben weniger Möglichkeiten (wie z. B. einem Appell an die selben Richter des britischen High Court, die eine Beschwerde noch vor vor wenigen Wochen abgelehnt haben), möchten wir an einen Satz von Mahatma Gandhi erinnern, einer der weltweit größten Pazifisten: "Ziviler Ungehorsam ist die Geltendmachung eines Rechts, das das Gesetz sicherstellen sollte, das es aber bekämpft.”

Aufgrund der hier aufgeführten Argumente und weil wir digitale Freiheit auf elementarster Ebene - das Recht auf Informationszugang und freie Meinungsäußerung – verteidigen, beginnen wir eine friedliche, gewaltlose Kampagne des zivilen Ungehorsams, mit dem Ziel der Freilassung und der Beendigung der Strafverfolgung und Verfolgung jeglicher Art von Assange und seinem Team.

Wir rufen alle Wikileaks- und Julian Assange-Unterstützer, sowie alle, die Schock, Ungläubigkeit, Scham und Trauer über Assanges Behandlung in diesem letzten Jahr fühlen, sich unserer Kampagne anzuschließen.

Wenn Sie nicht vertraut sind mit Assanges Fall:
Die Einzelheiten und Umstände des Falles und des schwedischen politischen Klimas.
Die
Blockade der Banken gegen Assange und Wikileaks.
Eine
Zusammenfassung von Julian Assanges Fall aus der Sicht seiner Mutter Christine.
Was die australische Regierung für Assange (nicht) tut.

-> Mehr in die Englishe-Version. Auch, die Übersetzung des Free Assange Now Aufrufes bei BradleyManning.de

 

Follow Liberté-info on Twitter

We are a small group of volunteers creating content and updating news on this site. We need more volunteers to help promote and defend digital democracy and whistleblowers. Help us move to the next level! Get involved in a critical issue for the future of democracy! Join us!

Also, please consider supporting us through a bitcoin donation (all donations will serve to finance our campaigns): 1Pn8DSto8ey294p11swNiboRDwzwXh41cR

Creative Commons License
This work by Association Liberté-info is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Unported License

Liberte-info.net Qui sommes-nous Nos campagnes Questions Nous aidez Contactez nous Oour publications